Holzimport - Hobelwerk
Fachhandel für Holz und Baustoffe

Wir denken Dinge zu Ende.

Upcycling statt Recycling

Was passiert eigentlich mit den im Produktionsprozess anfallenden Reststoffen ?

Auch bei unserer Produktion fallen Reststoffe an. Wir weigern uns aber standhaft, diese als Abfall zu betrachten und überlegen stetig, wie diese Materialien weiter genutzt werden können. So werden z.B. die im Hobelwerk anfallenden Hobelspäne komplett weiterverwendet. Hierbei gibt es sehr viele verschiedene Einsatzbereiche, in denen die Späne eingesetzt werden können:

Energie- und Umweltbewusstsein bei HBV

Alle weiteren Reststoffe wie Kappreste, Produktionsausschuss, Einwegpaletten, Holzwerkstoffe etc. werden geschreddert und als Hackschnitzel verfeuert. Mit der gewonnenen Wärme versorgen wir unsere Büros, die Produktionshalle und eine Lagerhalle. Damit sind wir weitgehend unabhängig von fossilen Brennstoffen. Alle anderen anfallenden Reststoffe werden bis in die kleinste Charge getrennt und entsprechend entsorgt. Einige Rohstoffe können sogar noch vermarktet werden, wie z.B. Metalle, Papier, Kunststoffbänder oder transparente Folien.


© 2020 HBV Wilhelmshaven · Tel. 04421 919 0

Haben Sie Fragen ?