Holzimport - Hobelwerk
Fachhandel für Holz und Baustoffe

Ausbildung zum

Fachlagerist/-in (m / w / d)

Fachlagerist Anerkannt durch Verordnung vom 26. Juli 2004 (BGBL. I S. 2304)

Berufsbezeichnung

Fachlagerist Anerkannt durch Verordnung vom 26. Juli 2004 (BGBL. I S. 2304)


Ausbildungsdauer

2 Jahre.
Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.


Voraussetzungen

Hauptschulabschluss

Arbeitsgebiet


Fachlageristen / Fachlageristinnen sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Ihre Arbeitsaufgaben umfassen Tätigkeiten im Rahmen des Güterumschlags- und der Güterlagerung.


Berufliche Fähigkeiten


Fachlageristen führen ihre Arbeiten selbstständig auf der Grundlage von Arbeitsaufträgen allein und im Team durch. Sie nehmen Güter an und prüfen die Lieferungen anhand der Begleitpapiere. Sie transportieren und leiten Güter dem betieblichen Bestimmungsort zu.


Fachlagerist / Fachlageristinnen

Bewerben Sie sich noch heute

© 2020 HBV Wilhelmshaven · Tel. 04421 919 0

Haben Sie Fragen ?